Bild Sommer: Hinterstoder_Dorfkultur_Kultur_Bläserklangwolke

Hinterstoder auf einen Blick Schließen

Wetter

Bergwetter
Heute 11.7.2014
3°
8°
Talwetter
Heute 11.7.2014
8°
17°

Webcam

öffnungszeiten

hinterstoder.lounge, Alpineum
Mo–Fr 8–12 | 14–17 Uhr
Sa, So 9–17 Uhr
Bergbahnen
8:45–12:15 | 13–16:30 Uhr
Tennishalle, Freibad, Minigolf
Mi–Mo 9:30–22 Uhr

Veranstaltungen

"Wie kneippe ich richtig"
Kneippanlage
1. 7. 2014 bis 31. 8. 2014
Malerische Reise durch das S..
Alpineum Hinterstoder
22. 6. 2014 bis 19. 10. 2014

Buchungsanfrage

Wo möchten Sie buchen?
Datum der Anreise?
Anzahl Nächte?
Wieviele Personen?

öBB Scotty

Von: Datum:
Nach: Zeit:
Abfahrt Ankunft
 

(dorf-)kultur pur

Begriffsbeschreibung:

Die Abgeschiedenheit des Stodertals diente seit jeher Künstlern als ein Refugium, in dem sie sich sammeln oder in Ruhe arbeiten konnten. Literatur, Bildhauerei sowie Malerei und Musik gedeihen prächtig zwischen den Bergen des Toten Gebirges. Die Liste derer, die an diesem Ort verweilten und verweilen, ist eine lange – erwähnt seien in aller Kürze die Maler Edward Theodore Compton, Herbert Boeckel und Thomas Bredenfeld, der Bildhauer Theo Blaickner, der Entertainer Peter Alexander, die Kabarettisten Maxi Böhm sowie Bernhard Ludwig, die Opernsängerin Hilde Zadek, der Schauspieler Heribert Sasse, aber auch die Literatin Brita Steinwendtner sowie der Architekturpublizist Friedrich Achleitner.

Wechselnde Ausstellung im Alpineum, Lesungen bei den Literaturtagen, Theaterabende bzw. Jazzkonzerte in der Hösshalle und Kammermusik in der Dietlkapelle tragen zur kulturellen Vielfalt bei. Nicht wegzudenken aus dem kulturellen Leben sind auch die zahllosen Konzerte und Auftritte der Stoderer Trachtenmusikkapelle, der Theatergruppe oder des Kirchenchores. Hinter sehr vielen kulturellen Aktivitäten stecken die Kulturinitiative Hinterstoder sowie der KUNST-SchAUSTALL im Prielergut. Hier wird immer wieder Neues ausprobiert und dafür gesorgt, dass über's Jahr verteilt der Kulturgenuss kein Ende nimmt.

Landinger Sommer, Kommunalkonsulat, Hösshalle
 

Landinger Sommer – Sommerfrische 2.0

Den Sommer in den Bergen genießen, interessante Leute kennenlernen und einen smarten Workingspace in der Hösshalle, das sind die drei Ingredienzien für den Landinger-Sommer in Hinterstoder.
 
Hinterstoder_Oberoesterreichische-Literaturtage
 

Literaturtage Hinterstoder

Der Bergfrühling inmitten des Toten Gebirges bietet die natürliche Kulisse für die Literaturtage Hinterstoder – ein dreitägiges, buntes Literatur-, Musik- und Ge­nussprogramm.
 
Hinterstoder_Oberösterreichische-Literaturtage 2012
 

Rückblick auf die XV. OÖ Literaturtage 2012 Hinterstoder

Die Oberösterreichischen Literaturtage in Hinterstoder sind ein Kultur-Geheimtipp der Extraklasse, der im fünfzehnten Jahr seines Bestehens allerdings gar nicht mehr so geheim ist.
 
(dorf-)kultur pur abonnieren